Kaltwalzwerk Primetals
Foto: Primetals Technologies
Tomislav Koledic, CEO, Primetals Technologies China, und Lv Zhengfeng, Vorsitzender, Shandong Nanshan Aluminum, unterzeichnen den Vertrag für das neue Kaltwalzwerk.

News

Shandong bestellt neues Kaltwalzwerk von Primetals

Der chinesische Aluminiumhersteller Shandong Nanshan Aluminum hat ein neues Kaltwalzwerk von Primetals Technologies bestellt.

Im März 2023 erteilte der chinesische Aluminiumhersteller Shandong Nanshan Aluminum Primetals Technologies einen Auftrag für ein neues Kaltwalzwerk mit Universal Crown Control-Technologie (UCM). Die Anlage wird eine Jahreskapazität von etwa 180.000 t aufweisen und in Shandongs Standort in Longkou errichtet, das sich in der Provinz Shandong im östlichen Teil Chinas befindet. Der Start der Anlage ist für Mitte 2025 geplant .

Kosteneinsparungen

Gute Erfahrungen aus früheren Projekten und eine bewährte technologische Lösung waren die Hauptgründe für Shandongs Entscheidung, den Auftrag an Primetals Technologies zu vergeben. Das neue Walzwerk wird verschiedene Aktuatoren für die Planheitsregelung beim Walzprozess aufweisen, darunter für die kontrollierte Biegung der Arbeitswalzen und Nebenwalzen, für das gezielte axiale Schwnken der Walzen und für die punktgenaue Kühlung. Dank der breiten Palette an Regelungen wird Shandong Nanshan alle Kaltwalzprodukte mit dem gleichen Walzensatz durchführen können. Die Standardisierung der Ersatzteile wird anschließend eine Kostenersparnis ergeben. 

Hohe Walzstabilität 

Mit Hauptsitz in China stellt Shandong Nanshan Aluminiumprodukte für den Inlands- und Auslandsmarkt her. Der Aluminiumproduzent plant, sich als Zulieferer für die Automobilindustrie zu profilieren. Die neue Kaltwalzstraße ist ein entscheidender Teil seiner Wachstumsstrategie. Primetals Technologies ist verantwortlich für die Lieferung der mechanischen Komponenten, sowie für die Automation, das Engineering und die Beratungsdienstleistungen, die im Rahmen der Implementierung erforderlich sein werden. Die Automation umfasst die Bereiche Level 1 und Level 2; hinzu kommen Motoren, ein komplettes Antriebssystem und elektrische Komponenten.

Mit über 600 Referenzen weltweit ist die Universal Crown Mill (UCM) bekannt für die hohe Walzstabilität und herausragende Planheitsregelung. Die Zischenwalze wird axial in Walzrichtung verschoben, abhängig von der Breite des zu walzenden Bandes. Dadurch wird jeder unerwünschte Kontakt zwischen Arbeitswalze und Stützwalze vermieden. Das Shandong Nanshan-Werk wird Aluminiumband in Dicken von 0,2 bis 6,0 mm und Breiten von 1.000 bis 2.200 mm verarbeiten. 

LKR_comet_umformpresse_neu
Foto: AIT/Zinner

Forschung

LKR leitet neues Comet-Projekt „ProMetHeus“

Ziel des neuen Comet-Projekt „ProMeTheus“ ist eine ganzheitliche Integration digitaler Tools zur Lösung metallurgischer Herausforderungen.

Produktionsstandort von Elval
Foto: Elval

Energieeffizienz

SMS liefert Energie- und Nachhaltigkeits-Suite an Elval

Elval hat die SMS Group mit der Lieferung der Viridis Energy & Sustainability Suite für das Aluminiumwalzwerk in Oinofyta, Griechenland, beauftragt. 

Aluminiumfolien-Coils
Foto: EAFA

Alufolie

Aluminiumfolienlieferungen weiter rückläufig

Eine anhaltend schwache Nachfrage und hohe Lagerbestände lassen die Lieferungen von Aluminiumfolie im dritten Quartal 2023 weiter absinken.

Flugzeugbauteil
Foto: Amag

Investition

Amag investiert in Bearbeitung von Luftfahrtbauteilen

Investition in hochmoderne Anlagen zur Bearbeitung von großflächigen Luftfahrtbauteilen