zum Hauptinhalt

Primäraluminium

Aluminium Stewardship Initiative certifies Century Aluminum Company’s Grundartangi Iceland operations against ASI Performance Standard
The Aluminium Stewardship Initiative (ASI) has certified the Icelandic aluminium smelter of Century Aluminum Company, Grundartangi Island, against ASI's Performance Standard. This standard covers the responsible production, procurement and management of aluminium. The plant's operations include an aluminum smelter and a foundry, which are powered by hydropower and geothermal energy.
EGA celebrates 40 years since start of aluminium production
Emirates Global Aluminium (EGA) looks back on a 40 years history since the first tonne of aluminium was produced in the UAE. Since production began in November 1979 at EGA’s site in Jebel Ali – then known as Dubai Aluminium (Dubal) – the aluminium sector has grown into one of the UAE’s largest industries accounting for 1.4% of the economy and supporting 60,000 UAE jobs. In 2013 Dubal and Emal (founded in 2007) merged to form Emirates Global Aluminium.
IKB: Entwicklung der der Primäraluminiumpreise von der nachlassenden Automobilkonjunktur geprägt
Die Entwicklung der Primäraluminiumpreise war im bisherigen Jahresverlauf 2019 erheblich von der nachlassenden Automobilkonjunktur geprägt. Zudem belasteten geopolitische Sorgen (Brexit, Handelskrieg China/USA). So beschreibt die Düsseldorf IKB-Bank in ihrer Rohstoff-Information für September 2019 die aktuelle Aluminiumkonjunktur. Im Gesamtjahr 2019 zeichne sich trotzdem infolge einer stabilen physischen Nachfrage ein Angebotsdefizit ab. Zukünftig steige der Aluminiumeinsatz im Pkw, so die IKB, vor allem auch wegen dem Trend zur E-Mobilität, erheblich weiter an.
IKB: Weltweite Primäraluminiumproduktion steigt 2019 auf rund 65 Millionen Tonnen
Für 2019 erwartet die Düsseldorf IKB-Bank einen Anstieg der weltweiten Primäraluminiumproduktion um 1,5 Prozent gegenüber dem Vorjahr. I Die Bank prognostiziert in ihrer aktuellen Rohstoff-Preisinformation von August eine leicht höhere Erzeugung von rund 64,5 Millionen Tonnen sowie weitere 13 Millionen Tonnen Recyclingaluminium für das gesamte Jahr 2019. Insbesondere die E-Mobilität induziere eine höhere Nachfrage nach dem Leichtmetall.
50 Jahre Aluminiumhütte in Essen
Die Essener Aluminiumhütte der Trimet Aluminium SE feiert ihre 50jährige Grundsteinlegung. Am 18. April 1969 wurde auf dem ehemaligen Krupp-Gelände in Essen-Borbeck in Anwesenheit des nordrhein-westfälischen Wirtschaftsministers Dr. Fritz Kassmann und des Essener Oberbürgermeisters Wilhelm Nieswandt der Grundstein für den Bau einer neuen Aluminiumhütte mit angeschlossener Gießerei gelegt.