zum Hauptinhalt
Profile

Identifikation von Profilen per Foto

Eine neue Technologie der ermöglicht die Identifikation von beliebigen Profilen per Foto.

Mit der deepProfile-Technologie wird die Identifikation beliebiger Profile schneller und zuverlässiger

Diese von e. Luterbach AG, einem Spezialisten für Pulverbeschichtungs- und Lackieranlagen, gemeinsam mit dem CSEM (Centre Suisse d'Électronique et de Microtechnique) entwickelte „deepProfile“-Technologie erkennt Profile zum Beispiel aus Aluminium und Stahl. Diese Lösung ist einzigartig und ihr industrielle Nutzen hoch, sodass ein staatliches Förderprogramm diese technische Innovation finanziell unterstützt hat.

Einfach und benutzerfreundlich

Die Anwendung ist einfach und sehr benutzerfreundlich. Der Nutzer nimmt ein Foto eines undefinierten Profils mit seinem Mobiltelefon auf und anschließend analysiert deepProfile das Bild über ein neuronales Netzwerk und die Kombination zweier Technologien (Skel Net und Deep Hash) und vergleicht es mit allen in der Datenbank abgelegten Profilen. In weniger als drei Sekunden erhält der Nutzer die Ergebnisse mit der entsprechenden Trefferquote.

Die Vorteile 

Mit dieser Technologie wird die Identifikation beliebiger Profile schneller und zuverlässiger. So werden verschiedene vorhandene Probleme gelöst: Identifikationen von Profilen in Herstellungsbetrieben, Beschichtungsbereichen oder auf Baustellen. Geschäfts- oder Privat-Kunden können mittels deepProfile Händler- oder Herstellerkataloge absuchen und sich anzeigen lassen, wo dieses Profil beschafft werden kann oder ob es sehr ähnliche Profile bereits auf dem Markt gibt. Durch die schnelle und präzise Identifikation von Profilen lassen sich Zeit und Kosten in der Entwicklung von Profilen einsparen. deepProfile hilft, bestehende Profile einfach in neue geografische Märkte zu bringen und verbessert die Effizienz bei der Abwicklung von Fertigungsprozessen.

Passend zu diesem Artikel